Sprechen Sie uns an!

Qualitäts- und Reklamations­management (QM)

Highlights

Interne oder externe QM-Vorgänge können von der Erfassung bis zur Erfolgskontrolle (8-D-Report) komfortabel gemanagt werden.
QM-Prozesse können sowohl auf der Basis von Aufträgen, Projekten bzw. Fertigungsaufträgen als auch im Rahmen des Verkaufsprozesses als Kundenreklamation bzw. Rücklieferung angelegt und bearbeitet werden.
Bei Bedarf können zur exakten Ermittlung und Zurechnung von entstehenden Kosten separate QM-Projekte mit Bezug zum ursprünglichen Verursacher geführt werden.
Das Analysetool liefert belastbare Informationen bezüglich der Struktur und Häufung von Fehlerarten, Verursachern und Fehlerkosten.
QM Qualitäts- u. Reklamationsmanagement
Integration in die Bereiche Verkaufslogistik, Projekt und Fertigungsauftrag
Definition von Produktfehlern und Prozessfehlern
Erfassen von QM-Meldungen aus dem Verkauf, im Projekt oder in der Produktion
Verfolgung von QM-Meldungen über Beschreibung, Analyse, Sofortmaßnahme, Lösung, Erfolgskontrolle und Vermeidung
Reklamationsprojekte mit separater Aufwands- und Kostenerfassung
Mehrdimensionale QM-Analyse
Auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier unsere Datenschutzerkärung