Sprechen Sie uns an!

Personalmanagement

Highlights

Neben der zentralen Mitarbeiterverwaltung incl. der Zeit- und Urlaubskonten können hier zentrale Parameter wie Vertragstypen und PPS-Qualifikationen definiert und zugeordnet werden.
Die Kommt- und Geht-Zeiten der Mitarbeiter können manuell im System erfasst oder aus Drittsystemen übernommen werden. Damit stehen alle Parameter und Werte für die externe Lohnabrechnung zur Verfügung. Zeit- und Urlaubskonten sind automatisch aktuell.
Als Grundlage für das Controlling und die Projekterfolgsrechnung werden entsprechend der Mitarbeiter-Qualifikationen "Tätigkeiten" und "Leistungsarten" definiert. Über die Zuordnung von zeitraumabhängigen "Tarifen" ist die korrekte Leistungsverrechnung sichergestellt.
Bei Nutzung der Produktionsplanung können den Mitarbeitern Werkskalender und Schichtpläne zugeordnet werden. Diese werden ebenso wie mögliche Sonderzeiten (Urlaub, Krankheit etc.) in die Planung einbezogen. Mitarbeiter-Zeitkonten werden mit Zu- und Abgängen ebenfalls laufend aktuell geführt.
Erfasste Mitarbeiterzeiten können auf Projekte oder Kostenstellen verrechnet werden und ermöglichen eine verursachergerechte Kostenzuordnung. In Abhängigkeit von Arbeitsweise und Nutzungsumfang erfolgt die Verrechnung manuell, via Terminal oder automatisiert durch die Meldungen innerhalb der PPS-Betriebsdatenerfassung.
Bereits bei der Erstellung von abstrakten Produktionsplänen erfolgt auf der Ebene des einzelnen Arbeitsgangs die Festlegung der benötigten Mitarbeiter-Qualifikation, der Mitarbeitergruppe oder auch des konkreten Mitarbeiters. Dies dient als Grundlage für später folgende, konkrete Fertigungsaufträge. Zum Zeitpunkt des aktuellen Auftrags werden die dann gültigen Stundensätze korrekt belastet.
Featureliste Personal /BDE/ MDE
Erfassung und Verrechnung von Mitarbeiter-Zeiten und Ressourcen-Zeiten
Abbildung von individuellen Arbeitszeitmodellen
Stunden- und Zuschlagsstaffeln individuell je Vertragstyp
Bewertete Verrechnung von Tätigkeiten (personal-, zeit- und auftragsbezogen)
Vollständige Verknüpfung mit der Kostenrechnung (Verrechnung)
inhaltliche Überprüfung von Übereinstimmung der Anwesenheitszeit mit den Verrechnungszeiten (automatisch)
Tätigkeitsschlüssel beliebig und unbegrenzt
Provisionsabrechnung
Feiertagskalender (z.B. je Bundesland möglich)
Beliebige Vertragstypen
Anwesenheitszeiten
Verrechnungszeiten
Stammkostenstelle je Mitarbeiter
Berichte / Auswertungen nach Mitarbeitern und Projekten / Aufträgen
Zeit-und Urlaubskonten sowie Tages- und Jahresübersichten
angefallenen Zuschläge je Mitarbeiter
Auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier unsere Datenschutzerkärung