Sprechen Sie uns an!

Materialmanagement

Highlights

Das Material in DirectOne kann mit den o.g. zusätzlichen Eigenschaften konfiguriert werden. Diese Eigenschaften steuern im weiteren Gebrauch den Workflow durch das System.
Die individuelle Preisfindung über rohstoffabhängige Einkaufs- und Verkaufspreise wird in DirectOne mit Hilfe von diversen Zuschlägen perfekt unterstützt.
Jedes Material kann im Stamm über das Analysetool mehrdimensional ausgewertet werden. Die Echtzeitauswertung zeigt die Materialbewegungen nach Belegtypen sowie die jeweilige Verwendung im Einkaufs- und Verkaufsprozess (Mengen und Werte).
Featureliste Material
Differenzierte Materialeigenschaften (Klassifizierung, Lagerparameter, Verkaufskontext, Einkaufskontext) incl. Zuschlagskonzept und Merkmalskonzept
Frei definierbare Materialzuschläge im Einkauf und Verkauf (Konstante, Prozent vom Wert, Wert pro Einheit, Rohstoffpreis pro KG, Rohstoff)
Automatische Kalkulation von Verkaufspreisen unter Berücksichtigung von Materialgruppen / Kundengruppen / Zuschlägen und Rabatten
Mehrdimensionale Materialanalyse via „drag and relate“
Import von Lieferantenpreislisten mit anschließender Analyse- und Simulationsfunktion des Datenbestandes
Provisionsgruppe je Material
Rabattstaffel / Staffelpreise je Material
Hierarchische Stücklisten
Verkaufspreise nach Kundengruppen / Währungen / Ausprägungen möglich
Bezugsquellenfindung
Einkaufspreise nach Lieferantenrechnungen und Preislisten
Vorzugslieferant je Material
Materialspezifische Zuschläge und Rabatte
Bewertungsverfahren je Material möglich
Automatische materialgruppenspezifische Kontierung nach Gemein- und Einzelkosten
Explosionszeichnungen, Fotos, Kataloge etc. je Material zu hinterlegen
Materialklassensystem mit Merkmalen und Ausprägungen (z.B. Merkmal = Farbe - Ausprägung = Grün )
EAN- Code
Herstellerinformation
Hersteller-Artikelnummer
Rabattgruppen nach Lieferanten
Auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier unsere Datenschutzerkärung